ANGEBOT

Jeder Mensch kann im Laufe seines Lebens aus dem seelischen Gleichgewicht geraten. Nicht immer gelingt es, psychische Belastungen, Krisen oder seelische Veränderungen zu überwinden. Besonders groß wird das Leid, wenn es uns lange begleitet und unseren beruflichen und familiären Alltag mitbestimmt. 

Psychische Leiden zu erkennen und zu behandeln ist ebenso wichtig, wie eine körperliche Erkrankung zu therapieren. Unsere seelische Gesundheit hat einen entscheidenden Einfluss darauf, ob wir uns den Anforderungen des Lebens gewachsen fühlen und wie zufrieden wir mit unserem Leben sind.

Für mehr Lebensqualität unterstütze ich Sie mit professioneller Hilfe und Methoden der systemischen Beratung/Therapie, Ihr Leben positiv zu gestalten. Zu meinen Methoden gehören u.a. das Reframing, Zirkuläres Fragen, Genogramm, Arbeit am Lebensfluss, Skalierungsfragen, Paradoxe Intervention, Systemische Aufstellung, Arbeiten am Familienbrett, Arbeiten an Ihrer Timeline. Dabei ist es mir besonders wichtig, dass Sie sich in Ihrem eigenen Tempo entwickeln können und zunehmend Klarheit, Zufriedenheit und innere Stärke gewinnen.

Gern arbeite ich mit Ihnen als Einzelperson, Paar oder Familie.

EINZELTHERAPIE

Systemische Einzeltherapie bietet einen geschützten Raum, um Ängste und Verletzungen zu betrachten und einen Zugang zu den eigenen Gefühlen und den dahinterstehenden Bedürfnissen zu finden. 

FAMILIENTHERAPIE

PAARTHERAPIE

Paare sehen sich im Alltag mit vielen verschiedenen Anforderungen konfrontiert. Häufig kommt dabei die Paarbeziehung oder die persönliche Entwicklung des Einzelnen zu kurz. Paartherapie bedeutet ein Sich-Zeit-Nehmen, um wieder miteinander zu sprechen und Klärung herbeizuführen.

Auseinandersetzungen gehören zum Familienleben und zeugen von Lebendigkeit. Doch es kann passieren, dass durch sie der familiäre Zusammenhalt oder die Entwicklung des Einzelnen stark beeinträchtigt wird. Familientherapie unterstützt dabei, den Blick zu weiten und neue Handlungsmöglichkeiten zu entdecken.

Mögliche Themen können dabei sein:

  • Verhaltensauffälligkeiten der Kinder

  • Belastende Familiensituation 

  • Aufarbeitung der eigenen Biografie

  • Depressionen und Ängste

  • Stress und Burnout

  • Ehe-/Partnerschaftsprobleme

  • Streit und wiederkehrende Konflikte

  • Einsamkeit

  • Trennung und Scheidung

  • Überforderung im Alltag

  • Lebenskrisen

  • Schwierigkeiten im Beruf